Archiv der Kategorie: Auf die Schnelle …

Russland ist schuld, an allem…

... wie man "auf die Schnelle" unschwer an nachstehenden Karten erkennen kann:   NATO (>>) USA (>>) (>>) (>>) (>>) P.S.: Ich kann nicht beurteilen, ob die Darstellungen wirklich in jeder Einzelheit korrekt sind. Das ist letzlich aber auch unerheblich. Der Wahnsinn der Gesamtsituition ist nicht abhängig von ein paar Basen mehr oder weniger.   Weiterlesen [...]

Die BigBrotherAwards 2018

Auf die Schnelle: Die BigBrotherAwards 2018 Die BigBrotherAwards wurden am Freitag, 20. April 2018 im Stadttheater Bielefeld verliehen. Neben einigen anderen waren die (unrühmlichen) "Sieger": Microsoft Deutschland (>>) für die kaum deaktivierbare Telemetrie (das ist die Übermittlung von Diagnose-Daten) in „Windows 10“. Selbst versierten Nutzerinnen und Nutzern ist es kaum möglich, die Übermittlung dieser Daten zu stoppen. ... Dadurch, dass Windows 10 nun auch noch ständig Weiterlesen [...]

Facebook & der perfide Plan hinter der Empörung über Datenmissbrauch

Erst gestern habe ich einen Beitrag über Datenhandel, Überwachung und Zensur(potential) gepostet. Dirk Müller von Cashkurs.com gibt zu diesem Themenkomplex eine seeeeeeeehr interssante erweiterte Sichtweise (HIER): Alle Welt empört sich aktuell darüber, was uns eigentlich schon lange klar sein sollte: Natürlich werden so viele Daten wie möglich abgegriffen, ausgewertet und verkauft - das ist ein riesiger Geschäftszweig. Im Rahmen der großen Aufruhr könnte es nun zu Gesetzen kommen, Weiterlesen [...]

Nullzinspolitik

Ich kann es nicht mehr hören! Zu allen möglichen Gelegenheiten und aus allen möglichen Richtungen bekommen wir mitgeteilt, dass eine "Nullzinspolitik" betrieben wird. Was für ein Unfug! Ich erläutere meine Standpunkte am Beispiel AFD. In deren Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 steht folgendes: Die EZB sollte eine zweite Bundesbank sein. Stattdessen betreibt sie eine Währungspolitik der unwirtschaftlichen Zinsen (Nullzinspolitik). ... Eine Politik der künstlich herbeigeführten Weiterlesen [...]

Gläubiger des Staates / Bundes: Banken

Auf die Schnelle ... Im Jahr 2009 verhielt es sich gemäß Wikipedia wie folgt: "Deutschland ist zu circa 40 % bei inländischen Gläubigern verschuldet, circa 60 % der deutschen Verschuldung sind Auslandsschulden. Die inländischen Gläubiger sind zu etwa zwei Dritteln inländische Kreditinstitute und zu einem Drittel Nichtbanken (Versicherungen, Unternehmen, aber auch Privatpersonen)" Im 3. Quartal 2017 sahen die Zahlen ähnlich aus (Bundesbank, Monatbericht Januar 2018). Nach der Finanzagentur Weiterlesen [...]

Medienexperten?

Auf die Schnelle: Anmerkung vorab: Ich kann jedem nur dringend empfehlen, sich über die sogenannten "Experten" aus Funk-, TV- und Printmedien à la Tagesschau & Co. selbst ein Bild zu machen. Boris Reitschuster "Der Fall Skripal: Giftanschlag von Putin angeordnet?" war vorgestern "Thema des Tages", beim Radiosender SWR 1. Als ausgewiesener "Russland-Experte", der - ich bin beeindruckt - "mehrerer Bücher über das System Putin geschrieben hat" - was zum Nachweis, dass wir es tatsächlich Weiterlesen [...]