Archiv für den Tag: 31. März 2018

Facebook & der perfide Plan hinter der Empörung über Datenmissbrauch

Erst gestern habe ich einen Beitrag über Datenhandel, Überwachung und Zensur(potential) gepostet.Dirk Müller von Cashkurs.com gibt zu diesem Themenkomplex eine seeeeeeeehr interssante erweiterte Sichtweise (HIER): Alle Welt empört sich aktuell darüber, was uns eigentlich schon lange klar sein sollte: Natürlich werden so viele Daten wie möglich abgegriffen, ausgewertet und verkauft - das ist ein riesiger Geschäftszweig. Im Rahmen der großen Aufruhr könnte es nun zu Gesetzen kommen, Weiterlesen [...]

Nullzinspolitik

Ich kann es nicht mehr hören! Zu allen möglichen Gelegenheiten und aus allen möglichen Richtungen bekommen wir mitgeteilt, dass eine "Nullzinspolitik" betrieben wird. Was für ein Unfug!Ich erläutere meine Standpunkte am Beispiel AFD. In deren Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 steht folgendes: Die EZB sollte eine zweite Bundesbank sein. Stattdessen betreibt sie eine Währungspolitik der unwirtschaftlichen Zinsen (Nullzinspolitik). ... Eine Politik der künstlich herbeigeführten Weiterlesen [...]