Schlagwort-Archive: fragwürdige Berichterstattungen

Manipulative Suggestivdarstellungen zum Thema CO2 / Treibhausgase

- aus Kühltürmen werden Schornsteine | Nudging (gefährliche Manipulation der Bürger) -

Suggestivdarstellungen Regelmäßig werden uns in Berichten zu den Themen CO2 und Klimawandel usw. Bilder mit Über- bzw. Unterschriften wie folgende vorgesetzt: ①Quarks & Co.: Die Rechentricks beim CO2 ② Umweltbundesamt: Fossile Kraftwerke stoßen große Mengen an Treibhausgasen aus③logo! Kindernachichten des ZDF: Die Schornsteine eines Braunkohlekraftwerkes ④ Bayerischer Rundfunk: Unsichtbare Gefahr - Wie die Treibhausgase entstehen -Kohlendioxid Weiterlesen [...]

Das Ende des Informationsjournalismus

- Ausarbeitung der "Ständigen Publikumskonferenz" ... -

... am Beispiel "Storytelling in der ARD-Griechenlandberichterstattung 2015", "Ständige Publikumskonferenzöffentlich-rechtlichen Medien e.V. Leipzig 2016" (>>).Kurze VorbemerkungenInhaltsverzeichnis (links zur Originalseite der "Ständigen Publikumskonferenz") . Das Ende des Informationsjournalismus - Storytelling in der ARD-Griechenlandberichterstattung 2015 . 1 Das Trojanische Pferd . 2 Über griechische Helden, Märchen und Mythen . 3 Was Orwell nicht wusste 3.1 Warum Weiterlesen [...]

Solar- und Windenergie führende Stromquellen im ersten Halbjahr 2018

- nur leider regelmäßig NICHT von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr -

Vorbemerkungen Es tut mir leid, dass ich schon wieder auf dem Thema "Solar- und Windenergie" herumreiten muss! ; und das der Beitrag wieder mal umfangreicher wurde, als geplant . Suggestionsmeldungen wie diese vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE "Solar- und Windenergie führende Stromquellen im ersten Halbjahr 2018" provozieren dies jedoch geradezu.Dem unbedarften Leser wird mit solchen "Nachrichten" - ein weiteres Exemplar findet ihr unten unter "Nachrichtenlage" - das Weiterlesen [...]

Fake News – plusminus über die Vitamin D Versorgung in Deutschland

Worum geht es? In meinem Beitrag Vitamin D - fragwürdige Berichterstattungen zeigte ich u. a. die fehlerhafte Berichterstattung von plusminus über die Vitamin D Versorgung in Deutschland auf. Auslöser war die Sendung "Vitamin D - Wer mit dem Hype das große Geld macht". (ich bitte um Durchsicht von Beidem!)In erster Linie geht es um folgendes (aus meinem Beitrag): Um die Behauptung des Präparatherstellers (Anm.: Fa. Merck), dass „80 % der deutschen Bevölkerung eine Vitamin-D-Unterversorgung Weiterlesen [...]

Vitamin D – fragwürdige Berichterstattungen

Ergänzend zu meinem Beitrag "Vitamin D - die (vorsätzlich?) unterschätze Kranheitsursache" zeige ich im Weiteren einige Beispiele hinsichtlich der meiner Meinung nach stark fragwürdigen Berichterstattungen zum Thema "Vitamin D".Beginnen möchte ich mit folgender "medizinischen Kurznachricht": Vitamin D: Meinungen und Studien Blogbeitrag der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE), medizinische Kurznachricht, erstellt von Prof. Dr. Helmut Schatz, Bochum: "Vitamin D: Meinungen und Weiterlesen [...]