Schlagwort-Archive: Tauschwirtschaft

DER MYTHOS DER TAUSCHWIRTSCHAFT
- Geld ist und wird kein Tauschmittel und ist es auch nie gewesen -

Vorbemerkungen Bei der aktuellen Hitzewelle hat sich mein Denkapparat verabschiedet ; eigene Hirnanstrengungen sind nur noch begrenzt möglich . Für den vorliegenden Beitrag mach ich es mir daher "gezwungenermaßen" etwas einfacher, und gebe im Wesentlichen lediglich den gefundenen Artikel "DER MYTHOS DER TAUSCHWIRTSCHAFT" wieder.Der Begriff "Tauschwirtschaft" ist streng genommen ein "ungewolltes" Oxymoron. Die Bedeutung der beiden Wortbestandteile "Tausch" und "Wirtschaft" schließen Weiterlesen [...]

„Kapitalismus“ alias Debitismus: Am Anfang allen Übels steht die Staatsmacht

Vorbemerkungen Die Überschrift "Kapitalismus" alias Debitismus: Am Anfang allen Übels steht die Staatsmacht" wurde bewusst gewählt. Erstens will ich mit der Formulierung "Kapitalismus alias Debitismus" nochmals darauf aufmerksam machen, dass "der Kapitalismus" - überspitzt formuliert- nicht existiert: wir leben im DEBITISMUS. Zweitens will ich in diesem Beitrag mit "Am Anfang allen Übels steht die Staatsmacht" aufzeigen, dass alle Kritik am Kapitalismus (alias Debitismus) - inkl. der an jeder Weiterlesen [...]