Archiv der Kategorie: Sonstiges / verschiedenes / dies und das

Zensor Facebook

- Aluhut aufsetzen :-): Facebook als Werkzeug der Totalüberwachung? Wirklich unvorstellbar? -

Lesedauer: ca. 15 - 20 Minuten Eckdaten zu Facebook Folgende Zahlen stammen von allfacebook.de. ‎ ‎ Deutschland (September 2013):Über 25 Millionen monatlich aktive Nutzer in Deutschland 18 Millionen monatlich aktive mobile Nutzer (65 % aller deutschen Smartphonenutzer) 19 Millionen täglich aktive Nutzer 13 Millionen täglich aktive mobile NutzerDeutschland (März 2019):32 Millionen Facebook Nutzer pro Monat (29 Million Mobile) 23 Millionen tägliche Facebook Weiterlesen [...]

»I don’t Like Mondays«

oder »Es gibt einfach zu viele Idioten«

Fußball Bundesliga.Seit kurzem werden aus vertragsrechtlichen Gründen auch einige Spiele der 1. Bundesliga montags durchgeführt. Viele Fußballfans hassen diese terminliche Ansetzung. Aber anstatt einfach zu Hause zu bleiben, werden zur Meinungsäußerung "Strafaktionen" wie "erst zur zweiten Halbzeit erscheinen", "dem Spielfeld den Rücken zudrehen" oder "Schweigeminuten ohne Fangesänge" gestartet. Wie trotzige Kleinkinder, denen man im Sandkasten das Förmchen geklaut hat . Um ihrem Weiterlesen [...]

Erwerbstätigenstruktur in Deutschland: wenige leisten für viele

- staatliche Versorgungsempfänger und weitere interessante Zahlen zum Personal im öffentlichen Dienst -

Lesedauer: ca. 20 Minuten Vorbemerkungen Um es im Folgenden so einfach wie möglich zu halten, wird in diesem Beitrag auf den debitistischen Systemhintergrund ausnahmsweise mal nur am Rande eingegangen. Bewusst sollte dieser Fakt jedoch jedem sein!Es reicht aus, sich zu vergegenwärtigen, dass für alles von irgendjemanden Leistung erbracht werden muss. Nahrung, Wohnen, Energieversorgung, Mobilität usw., all das fällt nicht vom Himmel. Kurz und knapp, stark vereinfacht: Geld muss durch Leistung Weiterlesen [...]

Deutschlands Staatsverschuldung

- Etikettenschwindel | »Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast« -

Lesezeit: ca. 15 Minuten Vorbemerkungen Die Herkunft des Zitats »Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast« ist anscheinend nicht eindeutig geklärt. Das tut der diesem Spruch inneliegenden Wahrheit jedoch eindeutig keinen Abbruch.Insbesondere staatliche Organe hübschen Statistiken entsprechend politischer Vorgaben auf (Bsp. Arbeitslosigkeit). Manch einer könnte sogar versucht sein zu sagen, sie wären gefälscht. Kann sein, kann auch nicht sein. Das Ziel der medial wirksamen Weiterlesen [...]

Frankreich: Die Forderungen der „Gelbwesten“

Lesezeit: ca. 20 - 25 Minuten Kurze Vorbemerkungen Die Aktionen der "Gelbwesten" sind medial überaus präsent. Die dahinterstehenden Beweggründe sind es eher nicht. So gut wie niemand hat sich die Mühe gemacht, die Forderungen der "Gelbwesten" inhaltlich auf "Tauglichkeit abzuklopfen". Worum geht es überhaupt? Sind sie umsetzbar? Nachstehend werden die Forderungen der "Gelbwesten" daher näher beleuchtet. Immerhin wollen einige "Gelbwesten" bei der Europawahl antreten (>>).Wobei Weiterlesen [...]

Elektro-Kfz zerstören die Mineralölinfrastruktur

- die Folgen könnten desaströs werden | "Verschwörungstheorien" zum Diesel-Bashing -

Lesezeit: ca. 15 MinutenThese• Ab 2030 nur noch Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs? • Schweden will keine Neuwagen mit Verbrennungsmotoren ab 2030 ‎• Japan beschließt ab 2050 Aus für den Verbrennungsmotor • Dänemark ohne fossile Energien bis 2050 • Dänemark will Verbrennungsmotor ab 2030 verbietenAnnahme: Elektromobilität und Energieversorgung ohne fossile Energieträger usw. setzen sich weltweit "planungsgemäß" durch (Beispiele Kasten rechts) Weiterlesen [...]

Der UN-Migrationspakt

Nur auf die Schnelle... Ich befasse mich gerade intensiv mit der Bekämpfung des Rhinovirus - oder Kumpels von ihm . Mehr geht daher leider nicht.Der UN-Migrationspakt Am 10. und 11. Dezember 2018 wird der UN-Migrationspakt in Marokko von einer Vielzahl von Ländern unterzeichnet - einschließlich Deutschland.Ich gestehe offen ein, ich kann die realen Folgen des Paktes nicht abschließend einschätzen. Nach einigermaßen intensiver Informationsbeschaffung bin ich mittlerweile allerdings Weiterlesen [...]

Klimakiller menschlicher Körper

- globales Heizkraftwerk Mensch -

Heizung Mensch Ein durchschnittlich großer Mensch gibt bei leichter Tätigkeit einen Wärmestrom von ungefähr 120 W ab (>>) (das entspricht - als grober Vergleichsrichtwert - in etwa der Leistung eines neueren Kühlschranks (>>)). Damit ergibt sich pro Tag und Mensch eine abgegebene Wärmemenge von ungefähr 2,9 kWh pro Tag (d).Babys / Kinder und ältere Menschen werden weniger Wärmeenergie erzeugen. Nehmen wir also als Durchschnittswert für alle Menschen auf der Erde einfach Weiterlesen [...]

Bücher: Besitzer / Nutzer, NICHT Eigentümer

- verleihen und gebraucht verkaufen verboten -

Auf die Schnelle dies:Gemäß Amazon Lizenzvereinbarung gilt hinsichtlich "E-Books" folgendes: Nach dem Download digitaler Inhalte durch Sie … gewährt Ihnen der Anbieter von Inhalten ein nicht-ausschließliches Recht, diese digitalen Inhalte ausschließlich für die persönliche, nichtgewerbliche Nutzung durch Sie unbegrenzt viele Male anzusehen, zu nutzen und anzuzeigen, und zwar ausschließlich auf dem Kindle, einer Lese-App oder wie dies im Rahmen des Service anderweitig zulässig ist Weiterlesen [...]

Russland ist schuld, an allem…

... wie man "auf die Schnelle" unschwer an nachstehenden Karten erkennen kann:  NATO(>>)USA(>>)(>>)(>>)(>>) P.S.: Ich kann nicht beurteilen, ob die Darstellungen wirklich in jeder Einzelheit korrekt sind. Das ist letzlich aber auch unerheblich. Der Wahnsinn der Gesamtsituition ist nicht abhängig von ein paar Basen mehr oder weniger.  Weiterlesen [...]

Vitamin D – fragwürdige Berichterstattungen

Ergänzend zu meinem Beitrag "Vitamin D - die (vorsätzlich?) unterschätze Kranheitsursache" zeige ich im Weiteren einige Beispiele hinsichtlich der meiner Meinung nach stark fragwürdigen Berichterstattungen zum Thema "Vitamin D".Beginnen möchte ich mit folgender "medizinischen Kurznachricht": Vitamin D: Meinungen und Studien Blogbeitrag der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE), medizinische Kurznachricht, erstellt von Prof. Dr. Helmut Schatz, Bochum: "Vitamin D: Meinungen und Weiterlesen [...]

Vitamin D Mangel – die (vorsätzlich?) unterschätzte Krankheitsursache

Ich selbst hatte einen starken Vitamin D Mangel und musste jahrelang unwissentlich dessen heftige Folgen für Geist und Körper erleiden. In diesem Beitrag erzähle ich meine Geschichte und werfe die Frage auf, ob Vitamin D Mangel vorsätzlich als Krankheitsursache kleingeredet wird. Wichtige Anmerkungen vorab: Die im Folgenden aufgeführten Geschehnisse habe ich nicht vom entfernten Hörensagen, sie wurden mir nicht vom „Schwager meines Bruders Bekannten seiner Schwesters Mutter“ zugetragen Weiterlesen [...]

Deutsche Umwelthilfe (DUH)

Zunächst ein paar Links zum Einlesen:Krisen-PR: Das falsche Spiel der Umwelthilfe Die dubiosen Machen­schaften der Deutschen Umwelt­hilfe und ihres Führers Jürgen Resch Deutsche Umwelthilfe ist ein Fall für Transparency International Wer ist eigentlich Herr Resch? Scharfe Kritik an „Deutsche Umwelthilfe e.V.“Teilweise recht polemisch und unter der Gürtellinie, trotzdem mit interessanten Details; recherchiert selbst und verschafft euch selbst ein Bild. Insgesamt könnte Weiterlesen [...]

Medienexperten?

Auf die Schnelle: Anmerkung vorab: Ich kann jedem nur dringend empfehlen, sich über die sogenannten "Experten" aus Funk-, TV- und Printmedien à la Tagesschau & Co. selbst ein Bild zu machen.Boris Reitschuster "Der Fall Skripal: Giftanschlag von Putin angeordnet?" war vorgestern "Thema des Tages", beim Radiosender SWR 1. Als ausgewiesener "Russland-Experte", der - ich bin beeindruckt - "mehrerer Bücher über das System Putin geschrieben hat" - was zum Nachweis, dass wir es tatsächlich Weiterlesen [...]

Kosten für ausländische Streitkräft

"US-Armee investiert kräftig in Rheinland-Pfalz" ist die Schlagzeile eines SWR-Beitrags und verschiedener Radiomeldungen - die ich selbst gehört habe. Weiter heißt es beim SWR: "Die USA planen einen weiteren Ausbau ihrer Armee-Standorte in Rheinland-Pfalz. Geplant seien Investitionen von 570 Millionen US-Dollar im kommenden Haushaltsjahr, sagte Innenminister Roger Lewentz (SPD) in Washington." Ein schönes Beispiel dafür, dass man solche Meldungen stets hinterfragen sollte. Wobei die Meldung Weiterlesen [...]

Keinverschlussverfahren

An dieser Stelle habe ich mich über das Reißverschlussverfahren als Spiegelbild unsere Gesellschaft ausgelassen. Als Beleg, dass die Darstellungen kein Zufall oder Einzelfall beschreiben, kurz dies:Heute bin ich ca. 300 km Autobahn gefahren. An vier oder fünf Stellen gab es Baustellen bedingte Engstellen. An drei dieser Engstellen konnte ich mal wieder das übliche Verhalten beobachten: eingefädelt wird VIEL zu früh! Stauverhindernd war lediglich die Tatsache, dass es späterer Weiterlesen [...]

Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch (NICHT) nur noch vier Jahre zu leben …

... denn Albert Einstein hat dieses "Zitat" nie geäußert (siehe hier und hier). Es klingt aber einfach zuuuu gut, um damit nicht reißeriche Schlagzeilen zu machen  (bspw. hier, hier und insbesondere HIER: Petition | "Bienensterben stoppen: Neonikotinoide in Pestiziden verbieten") - wer würde Einstein schon widersprechen wollen. Das nur nebenbei.Vorbemerkungen Ich will nichts bagatellisieren. Natürlich gibt es Probleme, die es zu lösen gilt. Das bspw. Pestizide als "Mittel zur Weiterlesen [...]

Sand und Lithium könnten knapp werden / Pufferspeicher

Sand könnte knapp werden Es ist durchaus kein Geheimnis, aber trotzdem kaum zu glauben: profaner Sand wird knapp. Das ist per se schon recht interessant. Gewöhnlicher Sand soll knapp werden? Wer bitte denkt denn an so etwas. Ich war jedenfalls verblüfft, als ich es das erste Mal hörte.Wenn man diesen Umstand dann noch in Bezug auf die steigende Weltbevölkerung und dem wünschenswerten Bestreben des Erhalts - oder der Verbesserung - des Lebensstandards für alle setzt, könnte das geradezu Weiterlesen [...]

Tschernobyl, ein Reaktor außer Kontrolle / Definition Risiko

Bei "Tschernobyl, ein Reaktor außer Kontrolle" handelt es sich um ein Doku-Video von Arte. Leider ist das Video bei Arte nicht mehr verfügbar - verstehe wer will, warum; jeder belanglose Mist bleibt Ewigkeiten online, brauchbare Inhalte haben anscheinend die Tendenz zu verschwinden - (hier der alte Arte-Link: Doku-Video von Arte).Das Video gibt es noch beim Schweizer Sender SRF. "Aus rechtlichen Gründen steht es jedoch nur innerhalb der Schweiz zur Verfügung"Aus der dort einsehbaren Weiterlesen [...]

Interessante Links

Interessante Links zu allen möglichen Themengebieten, meist mit eigenen Kommentaren bzw.  Bemerkungen versehen:  Datum Thema Link / Inhalt Eigene Kommentare / Bemerkungen29.03.19 Debitismus vs. Gehälter • Dax-Spitzengehälter: Manager verdient Rekord-Summe Trotz stagnierender Konzerngewinne sind die Bezüge deutscher Topmanager laut einer Studie auf einen neuen Spitzenwert geklettert. Stefan Heidenreich stellte einen neuen Rekord auf – noch nie verdiente ein Vorstandschef Weiterlesen [...]