Bücher: Besitzer / Nutzer, NICHT Eigentümer

- verleihen und gebraucht verkaufen verboten -

Auf die Schnelle dies:

Gemäß Amazon Lizenzvereinbarung gilt hinsichtlich „E-Books“ folgendes:

Nach dem Download digitaler Inhalte durch Sie … gewährt Ihnen der Anbieter von Inhalten ein nicht-ausschließliches Recht, diese digitalen Inhalte ausschließlich für die persönliche, nichtgewerbliche Nutzung durch Sie unbegrenzt viele Male anzusehen, zu nutzen und anzuzeigen, und zwar ausschließlich auf dem Kindle, einer Lese-App oder wie dies im Rahmen des Service anderweitig zulässig ist und nur auf so vielen Kindle-Geräten oder anderen Geräten, wie dies im Kindle Store angegeben wurde.
Sofern nichts anderes angegeben ist, werden Ihnen digitale Inhalte durch den Anbieter von Inhalten lizensiert, nicht aber verkauft.

Halten Sie eine Bedingung dieser Vereinbarung nicht ein, so enden Ihre Rechte aus dieser Vereinbarung automatisch. Bei einer solchen Beendigung haben Sie jede Nutzung der Software einzustellen und Amazon kann Ihnen den Zugang zu dem Service oder zu digitalen Inhalten ohne Erstattung von Entgelten sofort sperren.

Personenbezogenes Nutzungs- bzw. besitzrecht! KEINE Eigentumsübertragung!
Verleihen oder gebraucht weiterverkaufen verboten!
Nebenbei erhalten Amazon & Co. weitere Bausteinchen zur Komplettierung des Personenprofils („Ich bin, was ich lese“).

Es lebe die Digitalisierung: Gängelung leicht gemacht!

Wenn ich Verschwörungstheoretiker wäre – was ich natürlich nicht bin -, könnte ich evtl. der Mutmaßung erliegen, dass die Digitalisierung von geneigter Seite u.a. deshalb so vehement voran getrieben wird, um die Schäfchen noch effektiver kontrollieren oder zumindest in die „richtige“ Richtung beeinflussen zu können.

Es lebe die Digitalisierung: Den Gängelnden wird es zu leicht gemacht!!!!!!!

.
P.S.:
Ich habe es in langjährigen Selbstversuchen empirisch nachgewiesen: Bücher im Buchladen zu kaufen schadet nicht der Gesundheit!
Der lokale Einzelhandel wird unterstützt, die Datenkraken gehen leer aus: Win-Win-Situation. Aber wer macht sich heutzutage schon noch Gedanken über solche Nichtigkeiten?!?!